[Rezension] Madame Missous Ratgeber

Frau Zuckerwatte ♥ | | Kommentieren

Heute möchte ich euch Madame Missou und eines ihrer Bücher vorstellen.

Wer ist Madame Missou?
"Tochter des französischen Botschafters und einer argentinischen Botanikerin geboren - hat Kultur und Kunstgeschichte an der Universität Paris-Sorbonne studiert. Im Alter von 25 Jahren zog es sie in die neue Welt. In New York eröffnete sie die Galerie "Madame Missou's Best World Arts" und spielte in diversen Musicals Haupt- und Nebenrollen. Anfang der 90er Jahre verkaufte sie ihre Galerie und verlagerte ihren Lebensmittelpunkt nach Europa. Zunächst lebte sie für einige Jahre in Lissabon, Kopenhagen, Moskau und London bis sie 1999 entschied dauerhaft nach Berlin zu ziehen. Hier lebt sie mit ihrer Familie seit nunmehr fast 15 Jahre glücklich in Ruhe und führt ein erfolgreiches Leben als Schriftstellerin, Lebenstrainerin, Beraterin und Künstlerin." (Quelle

Und was macht Madame Missou?
In ihrem bisherigen Leben, das mittlerweile ein halbes Jahrhundert zählt, hat Madame Missou einen großen Erfahrungsschatz ansammeln können, guter wie auch weniger guter Art. Diesen Erfahrungsschatz möchte sie nun an die Frauen dieser Welt weitergeben und hat deshalb die Ratgeberreihe "Madame Missou Kompakt - Wissen in 45 Minuten" erschaffen. 

Worum geht es in den Ratgebern von Madame Missou? 
Der Erfahrungsschatz von Madame Missou ist ebenso breit gefächert wie die Themenbereiche ihrer Ratgeber. Es geht um Liebe, Familie, Sexualität, Persönlichkeit, Gesundheit, Schönheit, Körper & Co. Themen, die uns Frauen wirklich bewegen und beschäftigen. 

_____________________________

Freundlicherweise bekam ich von Madame Missou einen ihrer Ratgeber zur Verfügung gestellt: "Die größten Beauty Lügen" Beauty-Lügen gibt es wie Sand am Meer, das dürfte uns allen bewusst sein. Madame Missou hat sich zur Aufgabe gemacht, in ihrem Ratgeber 13 Lügen den Kampf anzusagen und sie aufzuklären. 
1. Schokolade macht schlechte Haut
2. Regelmäßig geschnittene Haare werden dicker
3. Lippenpflegestifte können abhängig machen
4. Spliss lässt sich reparieren
5. Zitronensaft macht die Haut heller
6. Durch Make-Up kann die Haut nicht atmen
7. Nagellack macht die Nägel kaputt
8. Schlaf vor Mitternacht macht schön
9. Tägliches Duschen schadet der Haut
10. Tägliches Peeling für zarte Haut?
11. Häufig übereinandergeschlagene Beine sorgen für Krampfadern
12. Sonne unterstützt die Regeneration der Haut
13. Die Haut braucht viel Pflege
Fazit: Ich finde die Ratgeber von Madame Missou wirklich informativ und auch wenn ich viele dieser "Beautylügen" schon kannte, so konnte ich doch noch einiges dazulernen. 


Und wo bekommt man nun die tollen Ratgeber von Madame Missou?
Bei Amazon könnt ihr die Ratgeber für 4,99 € als Taschenbuch oder für 2,69 €als Kindle-Version kaufen. 
Geheimtipp: Über Ostern verschenkt Madame Missou 11 ihrer Ratgeber bei Amazon. Folgt einfach diesem Link und verschafft euch einen kleinen Einblick in die Themenvielfalt. 


Mehr Informationen über Madame Missou und ihre Ratgeber findet ihr auch auf ihrer Homepage oder auf Facebook




Es ist Liebe!! - Holo-Liebe

Frau Zuckerwatte ♥ | | 1 Kommentar

Mittlerweile sind fast alle Kosmetikfirmen auf den Holo-Lack-Zug aufgesprungen. Und wisst ihr was? Ich kann es ihnen nicht verübeln. Diese holografischen Effektlacke sind einfach toll! Wie sie im Sonnenlicht in allen Regenbogenfarben funkeln... Hach... 

Innerhalb kürzester Zeit habe ich mir nun 3 dieser wunderschönen Exemplare zugelegt und momentan trage ich nichts anderes auf meinen Nägeln! Ich bin dem Holo-Wahn vollends verfallen. 

 Catrice "Luxury Lacquers" LE "C03 Holo in One" - Catrice "Haute Future" LE "C03 iROSEdescent" - RdL Young "01 dreamland" 

Schon allein in der Flasche sehen die Lacke traumhaft aus. Aber am Wichtigsten ist natürlich, wie sie auf dem Fingernagel aussehen, denn man stellt ja nicht die Flasche zur Schau, sondern seine Nägel! 



Der Effekt des RdL Young Lackes ist nicht ganz so stark, wie der der Lacke von Catrice, 
aber dennoch finde ich ihn wunderschön. 


Vom Auftrag und in der Deckkraft unterscheiden sich die 3 Nagellacke nicht.
Alle lassen sich ohne Probleme lackieren und decken eigentlich schon in einer Schicht perfekt. 
Mehr Schichten verstärken natürlich den holografischen Effekt.


Wie steht ihr zu holografischen Lacken?
Mögt ihr sie genau so wie ich, oder bevorzugt ihr lieber Nagellacke ohne Effekt?



Bleib auf dem Laufenden

Follower

| Design © BeKreaTief | Content © * Frau Zuckerwatte bloggt * | 2013 |